GründungslehrerInnen

Für unsere in Gründung befindliche Waldschule suchen wir zum Schulbeginn 2012/13 zwei engagierte LehrerInnen mit Mut und Pioniergeist. Die Waldschule wird als staatliche genehmigte Ersatzschule in Freier Trägerschaft beantragt und mit einer Lerngruppe ( 20 Kinder/ 1 Grundschullehrer / 1 Förderlehrer) als offene Ganztagsschule mit angegliedertem Hort eröffnen. Wer hat genug Abenteuerlust, sich mit uns auf Expedition zu begeben, um pädagogisches Neuland zu entdecken und zu gestalten?

Wir wünschen uns

  •  authentische Menschen mit Ideen und Idealen, Begeisterungsfähigkeit und Lebenserfahrung
  •  großes Interesse an Natur-, Umwelt- und Waldpädagogik
  •  Lust auf außerschulische Lernorte und Bildungsexpeditionen
  •  Flexibilität, Kreativität und Offenheit im pädagogischen Handeln
  •  Respektvoller Umgang mit Kindern, Kollegen und Eltern
  •  Identifikation mit dem Grundkonzept der Waldschule
  •  Schüler- und potenzialorientierte Grundhaltung
  •  Abgeschlossenes 2. Staatsexamen für Lehramt Grundschule oder/und Förderschule
  •  Berufserfahrung als Grundschullehrer
  •  Bereitschaft zu beruflicher Fortbildung
  •  Fachliche Kompetenz zu jahrgangsstufenübergreifendem, fächerverbindenden, inklusivem Lernen
  •  Fähigkeit zur Teamarbeit, Selbstreflexion und ständigem Lernen
  •  Erfahrungen mit Offenem Unterricht, Freinet-, Jenaplan- oder Montessori-Pädagogik

Wir bieten

  • Konzeptentwicklung in der Gründungsphase
  •  Kinder in kleinen altersgemischten Lerngruppen
  •  Interessierte und engagierte Elternschaft
  •  Offener und engagierter Trägervorstand
  •  Entlohnung in Anlehnung an Vergütung für Lehrer / Sachsen

 

Aus ökologischen Gründen verzichten wir gern auf Papier und bitten daher um eine Bewerbung incl. Motivationsschreiben und Lebenslauf per E-Mail an:

waldschule@posteo.de

Näheres zur Gründungsinitiative und Schulkonzept auf unserer Website.